Die CarePers AG verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies.

Job Anästhesiepflege

Ein Job in der Anästhesiepflege: Eine kurze Übersicht

Die Anästhesiepflege beinhaltet die pflegerischen Aufgaben innerhalb des Fachgebietes der Anästhesie. Der Job bietet sich sowohl für allgemeinem Pflegefachpersonen als auch für Fachpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie an. Hierbei wird dem Anästhesisten in der Vorbereitung, Durchführung und Nachversorgung rund um die Narkose assistiert.

Job Anästhesiepflege: Die Ausbildung

Als Grundlage dient hierbei eine absolvierte  Ausbildung zur Pflegefachfrau oder Pflegefachmann, dieser ermöglicht den Zugang zur Berufswelt der Anästhesiepflege. Diese kann durch eine Fachweiterbildung im Bereich der Anästhesie auf Stufe NDS erweitert werden.
In der Weiterbildungen kommen die verschiedensten Themen zur Sprache. Nach einer Einführung in die Praxis werden inhaltliche Bereiche aus dem eher medizinischen Sektor wie z. B.  Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie und spezielle Krankheitsbilder, aber auch eher pflegerisches Wissen wie z. B. Patientenmanagement, pflegespezifisches Wissen und fachtechnisches Handeln besprochen. Der Leistungsnachweis zum Bestehen der Prüfung wird in der Regel durch eine fachbezogene Diplomarbeit und eine mündliche Prüfung erbracht. Ernst nach bestehen dieser Prüfungen kann eine Stelle in der Anästhesiepflege angetretten werden. 

Aufgaben im Job Anästhesiepflege

Pro Operation besteht das Team der Anästhesie aus einem Anästhesisten und einer Pflegefachperson Anästhesie. Hierbei ist die Pflegefachperson für die Kontrolle der Vorbereitung und Assistenz verantwortlich. Dazu gehören die Vorbereitung und das regelmässige Kontrollieren der Narkosegeräte, der Überwachungsmonitore und anderer Überwachungsgeräte. Auch präparieren diese die Narkosemittel und zusätzlich benötigte Medikamente. 
Um die Narkose langsam vorzubereiten, schliesst die Pflegefachfrau oder Pflegefachmann den Patienten an die hier für vorgesehenen Überwachungsgeräte. Die Narkoseeinleitung an sich, der Narkoseverlauf und das Einleiten des Aufwachprozesses gehört jedoch in das Aufgabenfeld des Anästhesisten, die Pflegefachperson hat hierbei nur eine helfende Funktion. 
Ein weiterer Verantwortungsbereich ist die Überwachung der Position des Patienten auf dem Operationstisch, diese Verantwortung wird im Verlauf der Operation (nämlich nach Ende der Narkoseeinleitung) an den Hauptoperator abgegeben. In den meisten Fällen wird die Lagerung aber an die verantwortliche Pflegefachfrau oder Pflegefachmann der Pflegeabteilung, wie zum Beispiel, einer Fachperson für Operationslagerungen übertragen.
Darüber hinaus ist die Anästhesiepflege zusammen mit dem Anästhesisten zuständig für das Überleiten des Patienten an den Aufwachraum, wo dieser entweder ebenfalls an Anästhesie- oder von Intensivpflegepersonal betreut wird. Danach wird der Operationssaal gesäubert und die verwendeten Materialien entsorgt oder fachmännisch wieder aufbereitet. 
Im Aufwachraum werden die Patienten abhängig von der Form der Operation noch einige Stunden, durch einen Überwachungsmonitor beobachtet, bis sie schliesslich wieder in das Krankenzimmer auf der Station verlegt werden dürfen.
In einigen Arbeitsstätten gehört auch der Schockraum und die Umgebung von hausintern stattfindenden Reanimationen in den Aufgabenbereich des Job Anästhesiepflege.

Eine Liste an Jobs in der Anästhesiepflege finden Sie hier

Job Scanner

Kein passendes Angebot gefunden? Werden Sie per E-Mail informiert sobald Ihre Wunschstelle auftaucht.

Jobscanner

Fragen?

Beantworten wir Ihnen gerne unter:

+41 (0)44 787 67 27 oder

Aktuelle Jobs

Biomedizinische/r Analytiker/in HF klinische Chemie, Hämatologie, Gerinnung sowie Urinanalytik 60%

Biomedizinische/r Analytiker/in HF Immunologie 100%

Pflegefachperson HF (m/w) Gerontotherapeutie 50-70 %

Teamleitung Palliativ Care 80 - 100%

Dipl. Pflegefachperson Nachtdienst DN II / HF, 50-60%